Active Directory set Profile

Active Directory set ProfilePath

Diese Prozedur setzt im Active Directory pro Organisationseinheit den Profilpfad aller enthaltener Userobjekte. Der UNC Pfad zu dem Profil wird angegeben. Das Verzeichnis selbst wird gleich dem Anmeldenamen gesetzt. Der LDAP Pfad wird am Anfang aus der Domain extrahiert.

Dim objAs, objUser, sUser, oDomain, oComputer
Dim group As IADsGroup
Dim Container As IADsContainer
Dim user As IADsUser
Dim computer As IADsComputer
Dim ListeOU(1000)
Dim strLDAPQuery ' As String
Dim objCON ' As ADODB.Connection
Dim W$, Anzahl
Dim BS, Ver, CName, WS
Dim Bereich
AnzahlOU = 1
Kontrollfeld.Text = ""
On Error Resume Next
Kontrollfeld.Text = ""
Set objCON = CreateObject("ADODB.Connection")
CONSTRING = "Provider=ADSDSOObject"
objCON.Open CONSTRING

Dim dc(10)
tmp = Domain.Text
i = 1
While (InStr(1, tmp, ".")) <> 0
laenge = Len(tmp)
punkt = InStr(1, tmp, ".")
dc(i) = Left(tmp, punkt - 1) & ","
rest = laenge - punkt
tmp = Right(tmp, rest)
i = i + 1
Wend
dc(i) = tmp
For K = 1 To i
  DomSTR2 = DomSTR2 & "dc=" & dc(K)
Next K
DomSTR = Domain.Text & "/" & DomSTR2 & ">"
strLDAPQuery = "

Die Ausführung bestimmter Tools erfordert spezielle Rechte (administrativer Art). Ich übernehme keinerlei Gewähleistung für evtl. auftretende Schäden. Sie benutzen das Tool auf eigene Gefahr. Bitte sichern Sie zuvor Ihre Daten! Ich übernehme keine Gewähr !!! Falls Fragen sein sollten sendet mir bitte eine Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Akku Berechnung 1.6

Akku Leistung





Transfer Calc 1.6

Volumen, Bandbreite zu Zeit






Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.