Nixdorf Quattro 8870 - Kill

Der KILL Befehl

Löscht Dateien von der Festplatte. Eine Wiederherstellung ist nur noch über einen Headereintag möglich.

Bspl: # Kill LU/Dateiname, LU/Dateiname2

Nixdorf Quattro 8870 - Libr

Der LIBR Befehl

Mit EX 1.0/03 können mit LIBR die Dateien die auf einer ILU liegen, selektiv angezeigt werden. Damit die neue Funktion von LIBR erkannt wird, muß der numerische Wert mindestens derstellig sein. Dies gilt insbesondere für die ILU 0 einer LU (z.B. LIBR 000/@ zeigt alle Files der LU 0 an, die auf der ILU 0 liegen. Eine ILU-Nummer die vierstellig ist wird von LIBR als falsch zurückgewiesen.

Nixdorf Quattro 8870 - Query

Der QUERY Befehl

Anzeige des Dateiformates, Es werden Dateiart, Datum der Erstellung, Satzzahl und Anzahl der belegten Sätze sowie Größe der Datei gezeigt.

Bspl: # Query LU/Dateiname

Nixdorf Quattro 8870 - Fehlermöglichkeiten

Fehlermöglichkeiten und deren Behebung

Beim Start erscheint " HOUSE KEEPING ERROR"

HOUSE KEEPING ERRORs treten bei Speicherzuordnungsfehlern auf

Betroffen ist die Datei GF. 030 00 001 - Kundendatei

Please press CR to delete

Auf keinen Fall CR drücken !!! Datei wird sonst gelöscht.

Es hilft evtl. ein Schlüsseldrehen

Systemrekonstruktion durch einen INIT 1

Nixdorf Quattro 8870 - Plattenoptimierung

Plattenoptimierung

Befehl auf der Scope-Ebene: CLEANUP x USING y

Beispiele:

  • Cleanup 0 Using 1 - optimiert die Logische Einheit 0 und benutzt als Arbeitsplatte die LU 1
  • Cleanup 1 Using 0 - optimiert die Logische Einheit 1 und benutzt als Arbeitsplatte die LU 0
  • Cleanup 2 Using 0 - optimiert die Logische Einheit 2 und benutzt als Arbeitsplatte die LU 0
  • Cleanup 99 Using 0 - optimiert die Logische Einheit 99 und benutzt als Arbeitsplatte die LU 0

Akku Berechnung 1.6

Akku Leistung





Transfer Calc 1.6

Volumen, Bandbreite zu Zeit






Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.