NEW ! - BABYDO.DE neue Bilder und Beiträge!

Auf www.babydo.de gibt es neue Berichte über Kristof. Wen es interessiert - eiin Besuch lohnt sich!

Es gibt keine Beiträge in dieser Kategorie. Wenn Unterkategorien angezeigt werden, können diese aber Beiträge enthalten.

Unterkategorien

ITIL beschreibt Umsetzungsmöglichkeiten für die wesentlichen Prozesse, die im Rahmen des IT-Service-Managements und ICT-Infrastructure-Managements organisiert werden sollten, einschließlich der nicht IT- Prozesse wie Strategiefindung, Planung, Controlling, Personalmanagement etc.

Beispiele von möglichen Prozessen und Prozessbescheibungen

CObIT ist ein Modell zur Überwachung und Steuerung der gesamten Informationstechnologie.

Die hohe Durchdringung mit Informationstechnologien bedingt eine kritische Abhängigkeit des Unternehmens vom Funktionieren der IT. Diese hohe Abhängigkeit des Unternehmens erfordert eine Konzentration auf die Steuerung der IT, also eine angemessene IT Governance.

Die Zertifizierung zum (MCSE) ist die Premiumzertifizierung für Fachleute, die eine Netzwerkinfrastruktur, eine Active Directory­ basierte Infrastruktur und den Client-Einsatz auf der Microsoft Windows Server 2003-Plattform erfolgreich planen, implementieren und erstellen können.

Ein zentraler Aspekt des ITIL-Modells ist die praktische Ausrichtung und Anwendbarkeit der zugrunde liegenden Prozesstheorie. Um diesem Anspruch auch im Bereich der Schulung und Zertifizierung stärker Rechnung zu tragen, wurden die ITIL Practitioner-Seminare entwickelt.

In einer sich ständig wandelnden Unternehmenslandschaft und unter zunehmendem Konkurrenzdruck werden insbesondere von den IT-Abteilungen ständige Flexibilität und kurze Reaktionszeiten erwartet.

Die Prozesse zur Servicebereitstellung unterscheiden sich nur in der zuweilen konkurrierenden Zielsetzung. Eine Zusammenarbeit untereinander ist von höchster Wichtigkeit. Gemeinsam haben alle Service Delivery Prozesse, dass sie periodisch anlaufen, das Ergebnis ihrer Arbeit in einem Plan zusammengefasst wird und ihnen die Überwachung des Planes unterliegt.

Aufgabe des Servicesupport ist die Unterstützung von IT-Dienstleistungen auf operationeller Ebene. Als Module beinhaltet der Service-Support: Service-Desk, Incident-Management, Problem-Management, Configuration-Management, Change-Management und Release-Management.

Prozessbeschreibungen als Beispiel für die entsprechenden Prozesse findet Ihr hier.

Transfer Calc 1.6

Volumen, Bandbreite zu Zeit






Akku Berechnung 1.6

Akku Leistung





feed-image